Programmeigenschaften

 

Wirklich freie Software
OSI certified

Multi-Plattform Support
  • Jacksum ist plattformübergreifend (100 % Java), und läuft auch in der Praxis unter allen bekannten Betriebssystemen wie Windows (95/98/ME/2000/2003/NT/XP/Vista/7/8/10), GNU/Linux (Debian, Fedora, Gentoo, JDS, Knoppix, Linspire, Red Hat, Slackware, SuSE, Turbolinux, Mandriva, Ubuntu, etc.), Unix (BSD, HP-UX, Mac OS X/PPC, Mac OS X/x86, Mac OS X/x64, OS X/x64, Solaris/SPARC, Solaris/x86, Solaris/x64, etc.) oder jedes andere Betriebssystem (z. B. OS/2) mit einer Java Laufzeitumgebung (JRE)
  • Hält Kompatibilität mit Java 1.3.1, verwendet alber auch die Vorteile von modernen Java-Versionen wie 8 falls vorhanden.
  • Kann in 32 und 64 bit Umgebungen eingesetzt werden. Jacksum ist 64 bit ready, Sie brauchen lediglich eine 64 bit JRE.
  • Jacksum ist large file aware, d. h. es können Dateien bis zu einer Größe von 8 Exabyte (8 Milliarden Gigabyte) verarbeitet werden - vorausgesetzt Ihr Betriebssystem bzw. ihr Dateisystem ist ebenfalls in der Lage, solch große Dateien zu verarbeiten.
  • Jacksum kennt Spezialdateien wie FIFOs und symbolische Links unter Linux/Unix und den System-Folder unter Windows
  • Arbeitet mit dem SendTo-feature von Dateibrowsern zusammen (z. B. Mac OS X Finder, Microsoft Windows Explorer, Gnome Nautilus, KDE Konqueror, ROX Filer, uvam).
Generelle Programmerkmale
  • Es unterstützt die bekanntesten 58 checksum Algorithmen, einschließlich starker Einweg-Hash-Algorithmen (Adler32, BSD sum, Bzip2's CRC-32, POSIX cksum, CRC-8, CRC-16, CRC-24, CRC-32 (FCS-32), CRC-64, ELF-32, eMule/eDonkey, FCS-16, GOST R 34.11-94, HAS-160, HAVAL (3/4/5 passes, 128/160/192/224/256 bits), MD2, MD4, MD5, MPEG-2's CRC-32, RIPEMD-128, RIPEMD-160, RIPEMD-256, RIPEMD-320, SHA-0, SHA-1, SHA-224, SHA-256, SHA-384, SHA-512, Tiger-128, Tiger-160, Tiger, Tiger2, Tiger Tree Hash, Tiger2 Tree Hash, Unix System V sum, sum8, sum16, sum24, sum32, Whirlpool-0, Whirlpool-1, Whirlpool and xor8).
  • Algorithmen sind sehr schnell (vergleichen Sie Jacksum's Performance ruhig mit anderen Tools)
  • Es ist dank Open Source sehr stabil und wird von vielen Menschen eingesetzt und getestet
  • Kann Prüfsummen, CRCs und Hashes (fingerprints) berechnen von Dateien, Text, hexadezimalen und dezimalen Sequenzen
  • Die rekursive Verarbeitung von Verzeichnissen wird unterstützt
  • Es kann sowohl den Inhalt als auch den Zeitstempel von Dateien verifizieren
  • Jacksum kann Ihnen auch helfen, Duplikate von Dateien schneller zu finden
Kompatibilität und Anpassbarkeit
  • Die Ausgabe ist standardmäßig 100% kompatibel zu den Unix-Standard-Tools wie sum, cksum, md5sum und sha1sum.
  • Das Ausgabeformat kann Ihren Wünschen angepasst werden (fügen Sie beispielsweise die Dateigröße zur MD5 Ausgabe hinzu, erzeugen Sie SFV Dateien oder erstellen Sie Links im eDonkey-Format)
  • Es unterstützt ein offenes, plattformunabhängiges und kompatibles Dateiformat, damit es möglich ist, Dateien und Zeitstempel anhand einer Liste zu überprüfen, sogar nach mehreren Jahren oder wenn Sie Ihr Betriebssystem gewechselt haben sollten
  • Mehrere Encodings (hex, BASE 16, BASE 32, BASE 64 und BubbleBabble) für alle Prüfsummen, CRCs und One-Way-Hashes werden unterstützt
Unterstützung für Entwickler
  • Es steht ein offenes API zur Verfügng, damit Sie Jacksum in ihren eigenen freien Projekten verwenden können
  • Javadoc kann von den Sourcen generiert werden
  • Ein Ant-script ist verfügbar und kann auch mit einer IDE wie z. B. mit Netbeans verwendet werden


Download

Glanzpunkte



Das Team


Die Liste von Mitwirkenden finden Sie stets im neuesten Download und in der Copyright Sektion. Der Gründer und Leiter dieses Projektes ist Johann N. Löfflmann aus Deutschland. Seit 2002 arbeitet er in seiner Freizeit mit talentierten Menschen aus aller Welt zusammen, um Jacksum gemeinsam weiter zu verbessern.

OSI zertifiziert
Get Java Software